30.09.01 16:03 Uhr
 13
 

25000 DM für Jürgen Becker-Buch

Am gestrigen Samstag erhielt Jürgen Becker für seinen Roman «Aus der Geschichte der Trennungen» den mit 25000 DM dotierten UWE-JOHNSON-Preis.

In seinem Roman geht es um Menschen des 20. Jahrhunderts, die von vielen politischen Systemen beeinflusst wurden.
Und dadurch werden sie in verschiedene ungewollte Bahnen gelenkt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tollhouse
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Buch, DM
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autor Martin Walser: "In zehn Jahren weiß kein Mensch mehr, wer die AfD war"
Der Evangelische Kirchentag bezieht die AfD in das Miteinander-Reden ein
Ledige Autorin: Jane Austen soll Heiratsurkunden gefälscht haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche in Tschechien mit 50 Euro in der Hand: "Ein Säugling zum fic..en bitte"
Deutsche Erfindung: Was kommt nach Babysex, Embryosex?
US-Präsident Trump genehmigt umstrittene Ölpipeline zwischen Kanada und USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?