30.09.01 16:02 Uhr
 25
 

Mit 3.2 Promille auf Tour

Die Polizei hat im Kreis Ludwigsburg einen Mann schlafend in seinem Auto mit 3.2 Promille aufgefunden. Der Mann hat zuvor mit seinem Auto eine Leitplanke gestreift.

Danach ist er mit dem Wagen in ein Gebüsch an einer Raststätte gefahren und ist da in seinem Auto eingeschlafen. Als die Polizei ihn gefunden hat , wurde mittels Alkoholtest ein Wert von 3.2 Promille festgestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cris
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Promi, Tour, Promille
Quelle: www.stuttgarterzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stralsund: 14-Jähriger betrinkt sich auf Schulhof bis zur Alkoholvergiftung