30.09.01 15:48 Uhr
 16
 

DGB: Mit "Bündnis gegen Armut" gegen den Terrorismus

Mit einem 'Bündnis gegen Armut und Unterentwicklung' will der DGB den Terrorismus besiegen.
Wichtig ist das die Spirale der Gewalt nicht anzukurbeln, so ihr Vorsitzender Dieter Schulte.


Dieses Bündnis kann eine sehr große Herausforderung für die Gewerkschaften werden.

Will man nicht dass der Terror die Oberhand gewinnt, muss man Unterentwicklung, Armut und skrupellose Ausbeutung hart bekämpfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vette
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Terror, Armut, Terrorismus, Bündnis, DGB
Quelle: www.afp.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Großbritannien: Weniger EU-Bürger wandern ein - Mehr EU-Bürger wandern aus
Oberhausen: CDU-Abgeordnete verbreitet Video der rechtsextremen "Identitären"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?