30.09.01 15:21 Uhr
 6
 

Paypal will an die Börse

Die US Firma Paypal die sich zum Ziel gesetzt hat die Nummer Eins bei den Bezahlsystemen im Internet zu werden , will demnächst trotz des schelchteren Börsen Umfelds an die Börse gehen.

Paypal hat nach eigenen Angaben über 10 Millionen Kunden weltweit und will somit auch Kapital gewinnen um weiterhin die Werbetrommel zu rühren für seinen Dienst.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tfmuench
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Börse, PayPal
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftsweiser Lars Feld: Deutschland kann viele Flüchtlinge verkraften
Wegen rassistischer Videos - Werbeanzeigen auf Youtube eingefroren
Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn