30.09.01 15:21 Uhr
 6
 

Paypal will an die Börse

Die US Firma Paypal die sich zum Ziel gesetzt hat die Nummer Eins bei den Bezahlsystemen im Internet zu werden , will demnächst trotz des schelchteren Börsen Umfelds an die Börse gehen.

Paypal hat nach eigenen Angaben über 10 Millionen Kunden weltweit und will somit auch Kapital gewinnen um weiterhin die Werbetrommel zu rühren für seinen Dienst.


WebReporter: tfmuench
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Börse, PayPal
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oxfam-Studie: Graben zwischen Superreichen und Armen wird immer größer
Deutsche gaben im vergangenen Jahr 13,8 Milliarden Euro für Süßigkeiten aus
TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Playboy" verklagt Blog: In Archiv wurden alle Playmate-Centerfolds verlinkt
Facebook: User wollen Vertrauenswürdigkeit von News bewerten
Studie: Fernsehköche machen alle 50 Sekunden hygienische Fehler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?