01.10.01 13:05 Uhr
 90
 

Kunstaustellung in Afrika - Nacktbad von Künstlerin und Besuchern

Total unerwartet reagierten zwei Besucher, ein Mann und eine Frau, auf einer Ausstellung in Kapstadt(Südafrika) auf ein Kunstwerk einer jungen Künstlerin. Sie zogen sich bis auf´s Letzte aus und setzen sich zu der unbekleideten Künstlerin in die Wanne.

Natalie Berry, Schöpferin des Gebildes rund um die Badewanne, war freudig überrascht, dass andere sich zu ihr gesellt hatten. Sie ist eine von 100 Jung-Künstlern und -künstlerinnen, die ihre Werke im Rahmen der 'Softserve3'-Ausstellung präsentierten.

Die Wanne ist Teil eines mit Stoff und Stangen verzierten Kunstwerks, zu dem Berry sich selbst mit hinzuzählt. Da sie in die Wanne kein Wasser lassen durfte, setzte sie sich nackt 'in ihr Werk' und bedeckte sich nur mit einem dünnen Tülltuch.


WebReporter: CrazyChick
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kunst, Besuch, Künstler, Besucher, Afrika
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches U-Boot-Wrack aus dem 1. Weltkrieg vor Belgischer Küste entdeckt
"Harry-Potter"-Erstausgabe für 81.250 US-Dollar ersteigert
Zwei neue Banksy-Wandbilder in London aufgetaucht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander
Nordkorea: Kim Jong Un soll minderjährige Sexsklavinnen haben, die ihn füttern
Rostock: 30 Menschen prügeln sich mit Ketten- und Baseballschlägern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?