30.09.01 15:04 Uhr
 170
 

Neuer Lehrpfad Römischer Limes eröffnet

am Wochenende wurde im Mainhardter Wald der vierte Lehrpfad seiner Art über den römischen Grenzwall Limes eröffnet.

Er wurde erbaut um 150 n.Chr. zum Schutz gegen die Germanen und sein Verlauf ging auch durch Württemberg.

Auf einer Länge von 15 km zeigt er durch Mauerreste und restaurierte Gebäude, aber auch Tafeln, wie die Römer gelebt haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schnabuli
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Neuer, Limes
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Muslime sammeln Geld, um zerstörten jüdischen Friedhof zu reparieren
USA: Seit der Legalisierung der Homoehe begehen weniger Teenager Selbstmord
Flüchtlingsgegner beschimpft Hamburger Miniatur-Wunderland wegen Gratis-Eintritt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Nintendo Switch ist ein ganz schön teures Vergnügen
Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?