30.09.01 15:04 Uhr
 170
 

Neuer Lehrpfad Römischer Limes eröffnet

am Wochenende wurde im Mainhardter Wald der vierte Lehrpfad seiner Art über den römischen Grenzwall Limes eröffnet.

Er wurde erbaut um 150 n.Chr. zum Schutz gegen die Germanen und sein Verlauf ging auch durch Württemberg.

Auf einer Länge von 15 km zeigt er durch Mauerreste und restaurierte Gebäude, aber auch Tafeln, wie die Römer gelebt haben.