30.09.01 13:12 Uhr
 4.489
 

Die Zukunft - Forscher entwickeln vier düstere Szenarien

Das Kelkheimer Zukunftsinstitut hat sich mit der Frage beschäftigt, was wir in den nächsten Jahren zu erwarten haben werden. Basierend auf zwei Grundlagen, nämlich der Häufigkeit und Stärke kommender Anschläge und der Allianz gegen die Angriffe.

Die vier zu erwartenden Szenarien werden sein:

- Djihad Age (Kriegerische Akte rund um den Globus)
- Globalisierungsplus (Ein starker Zusammenhalt durch die Krisen)
-Zerfall der Wolstandsinseln
- Security Age (Überwachungsstaat)

Die Forscher sind sich zwar im klaren darüber, dass es nicht ausschließlich zu einem dieser Szenarien kommen wird, jedoch wird es mit Sicherheit eine Mischung aus zweien geben, bei dem eins überwiegen wird.


WebReporter: Dany4you
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, Zukunft
Quelle: www.medical-tribune.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Ratten waren nicht Hauptursache der Pest
Studie: Geistige Leistung lässt bei Schwangeren nach
Cookinseln/Südpazifik: Buckelwal schützt Taucherin vor Hai



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?