30.09.01 12:13 Uhr
 250
 

Internet-Überwachung soll verstärkt werden

Der baden-württembergische Landespolizeipräsident 'Hetger' fordert nach den Attentat in den USA, die Internet Überwachung zu verstärken.

Es sei sehr schwierig, in gewaltbereite fundamentalistischen Gruppierungen Informanten einzuschleusen, so Hetger.

Er forderte, das verdeckt arbeitende Sondereinheiten mit der neusten Technik ausgerüstet werden, um eine bessere Überwachung zu gewährleisten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Samtpfötchen
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Überwachung
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft programmiert China eine eigene Windows-Version für Regierung
Österreich: Kanzler fordert von Facebook Offenlegung des Algorithmus
Nur sehr wenige Deutsche benutzen E-Mail-Verschlüsselungen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nürnberg: Ex-Faschingsprinz war wohl Kokain-Dealer
München: Zwölfjährige auf Fahrrad von Autofahrer absichtlich gerammt
Avolatte: Hipster trinken ihren Kaffee nun aus Avocadoschalen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?