30.09.01 11:28 Uhr
 901
 

Idiotischer Fan wirft die Heckscheibe beim Cottbuser Mannschaftbus ein

Ein Schalker Fan hat nach dem Spiel gegen Energie Cottbus mit einer Flasche die Hechscheibe beim Mannschaftsbus des Cottbuser Vereins eingeworfen. Drei Spieler wurden von Splittern getroffen, blieben aber unverletzt.

Der Mann konnte in Richtung S-Bahn entkommen. Die Polizei blieb bei der Suche bisher ohne Erfolg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cris
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fan, Cottbus, Mannschaft, Idiot
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld
Fußball: Lyon-Tormann wird von Böller getroffen und erleidet Hörverlust
Fußball: Mario Balotelli bekommt 1,2 Millionen Euro Bonus fürs "Bravsein"