30.09.01 09:53 Uhr
 46
 

Neue Bedrohung für uns? Irak entwickelt und baut B und C Waffen

Wie jetzt bekannt wurde, hat der Irak auch nach dem Golfkrieg von 1991 weiter an der Entwicklung und Herstellung von Massenvernichtungswaffen gebaut.

Nach Aussagen eines Wissenschaflters, der aus dem Irak geflohen ist, kann man sagen, dass der Irak biologische und chemische Waffen besitzt.

Nach seinen Aussagen hat der Irak Nervengas, Botulismus- und Milzbrand-Erreger entwickelt. Er selbst komme aber aus der Atomenergie-Forschung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Channel Cop
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Irak, Waffe, Bedrohung
Quelle: www.reuters.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Freiburg: Fall der getöteten Studentin - Vermutlich Tatverdächtiger gefasst
Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?