30.09.01 08:04 Uhr
 3.971
 

Telekom kappt den Notrufnummern die Leitung

Am Dienstag Morgen wird es in Bonn zwischen 3 und 5:30 keine Verfügbarkeit der Notrufnummern 110 und 112 geben. Als Begründung wird ein Softwarewechsel am Vermittlungsknoten genannt.

Für die angegebene Zeit müssen Leute dann im Notfall die 'normale' Nummer für den jeweiligen Notfall wählen. Warum die Telekom aber keine Anrufweiterleitung von der 112 auf die jeweiligen Nummern durchführt, kann nicht nachvollzogen werden.

Von der Telekom wird gesagt, es sei technisch nicht möglich. Doch ein Techniker vom NetCologne zweifelt dies stark an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cris
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Telekom, Notruf, Leitung
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Koblenz: Mann wollte Namen in James Bond ändern
Bayern: Bauruine will sich partout nicht sprengen lassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Alkohol am Steuer: Golfstar Tiger Woods festgenommen
Real analysiert heimlich Kundengesichter, die auf Werbung an der Kasse schauen
Scharfe Kritik durch Sigmar Gabriel: USA sei keine Führungsmacht mehr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?