30.09.01 05:41 Uhr
 135
 

Menschlicher Penis in einer Flasche Fruchtsaft gefunden

Die Polizei von Commerce City steht vor einem Rätsel, wie der Penis in die Flasche gekommen ist. J. Sanchez-Marchez, 41 hatte die Flasche zusammen mit fünf anderen gekauft und erst nachdem er 2/3 ausgetrunken bemerkt, dass sich der Penis darin befand.

Der Finder erklärte, dass er nicht wisse wie das Geschlechtsteil in die Flasche gelangt sei. Die Polizei schenkt seiner Aussage Glauben. Die Herstellerfirma war am Freitag nicht zu erreichen. Das Produkt wurde aus den Läden in der Umgebung entfernt.

Es steht noch nicht fest ob der Penis von einem Leichnam stammt. Auch ob er einem jungen oder alten Menschen gehörte ist ungeklärt. Eine DNA-Analyse soll helfen den Tatbestand aufzuklären.


WebReporter: Saulus01
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mensch, Penis, Flasche, Frucht
Quelle: www.insidedenver.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Post liefert an Schuhgeschäft Sperma statt Schuhe aus
Essen: Ed Sheeran-Konzerte sollen verlegt werden - Seine Musik stört die Vögel
USA: Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee
München: Mann ersticht seine Frau auf offener Straße
Gießen: Ärztin muss 6.000 Euro wegen "Abtreibungswerbung" zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?