29.09.01 23:51 Uhr
 23
 

Bonns Wahrzeichen "Langer Eugen" in Kritik

Massive Beschwerden über die Arbeitsbedingungen im 'Langen Eugen'.

Aufzüge stecken geblieben,Heizungsanlage defekt,Fassade in schlechtem Zustand usw. schon 120 Beschwerden eingegangen.Auf Sanierungsmaßnahmen hatte der Bund
verzichtet.

Nur die Kommunikation mit dem Berliner Reichstag war ungewollt da.Die Berliner Durchsagen sind auch in Bonn angekommen.


ANZEIGE  
WebReporter: hc
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Kritik
Quelle: www.general-anzeiger-bonn.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"
Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?