29.09.01 22:26 Uhr
 37
 

Globalisierungsgegner, Anarchisten und Friedensbewegte in Washington

Seit 10 Uhr (eastern Time/Ostküste USA) demonstrieren in Washington verschiedene Gruppierungen für den Frieden. Unter ihnen befinden laut USA-today Friedensgruppen, Anarchisten und Globalisierungsgegner.

Sie ziehen 'kein Krieg' singend durch die Straßen. Die Demonstration verlief bisher friedlich, wobei die Polizei um den Einsatz von Pfeffergas zur Beruhigung einiger Demonstranten beim Vorbeizug am Kongreß nicht herumkam.

Ein Polizeibeamter aus Washington bestätigte Festnahmen, wobei weitere Details über den Umfang oder Gewalttaten nicht bekannt wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: slack
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frieden, Washington, Friede, Global
Quelle: www.usatoday.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deggendorf: Frau findet Leiche ihres Mannes und eines Bekannten in Sauna
Österreich: Großmutter, die fünf Familienmitglieder erschoss, hatte Krebs
Landau: Versuchtes Tötungsdelikt - Mann verletzt Kontrahenten am Hals



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?