29.09.01 22:20 Uhr
 24
 

Seltenes Ereignis - Thüringer Landesmuseum zeigt Dürer-Grafiken

Seit Samstag hat das Thüringer Landesmuseum Heidecksburg Rudolstadt einige wertvolle Dürer-Werke der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Sie können allerdings nur ein paar Wochen gezeigt werden, um ihre qualitative Substanz nicht zu gefährden.

Gezeigt werden 80 von 120 Grafiken aus einer Sammlung, die Dürer's Ruhm schon in seiner Zeit begründeten und sie gelten als eine Spitzenleistung der deutschen Grafik-Kunst. Sie stammen aus der Zeit um 1500.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Grafik, Ereignis
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?