29.09.01 21:57 Uhr
 38
 

ManU korrigiert 0:3 Rückstand gegen Tottenham: Endstand 5:3

Das was sich heute den englischen Fußball-Fans beim Spiel ManU gegen Tottenham bot, wird den meisten noch länger in Erinnerung bleiben.

Nach einem 0:3 Pausenstand schaffte ManU das Unschaffbare, sie holten nicht nur 3 Tore auf, nein, sie schossen noch 2 dazu.

Glückliche Torschützen auf der Seite von ManU waren Cole (46.), Blanc (58.) und van Nistelrooy (72./jeweils mit dem Kopf), Veron (76.) und Beckham (87.).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SonicDeath
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Rückstand
Quelle: www.nachrichten.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben
DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?