29.09.01 18:48 Uhr
 178
 

Viele Afghanen fliehen - aber nicht wegen Krieg

Viele Afghanen fliehen zur Zeit nicht etwa wegen der Furcht vor amerikanischen Angriffen, sondern wegen der andauernden Trockenheit und Armut, die zur Zeit in ihrem Land herrscht.


Dies bestätigten die Befragten Flüchtlinge selbst, welche Zuflucht bei Freunden oder Verwandten in Pakistan suchen.

Offiziell ist die Grenze zwischen Pakistan und Afghanistan zur Zeit nicht geöffnet.


ANZEIGE  
WebReporter: PeterA
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Krieg, Afghane
Quelle: www.die-welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erlangen: Streit in einer Diskothek - Frau beißt Mann Stück der Nase ab
Mallorca: Angriff auf NDR-Moderator - Marinesoldat an der Attacke beteiligt
Frankreich Präsidentenwahl: Hochrechnung - Macron und Le Pen liegen vorn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?