29.09.01 16:59 Uhr
 12
 

Geringeres Wirtschaftswachstum erwartet

Für Wirtschaftsminister Werner Müller ist es unmöglich, in diesem Jahr ein Wirtschaftswachstum von 2% zu erreichen. Er hält lediglich 1,5% für realistisch.

Der Präsident des Münchener ifo-Instituts, Hans Werner Sinn kritisiert außerdem den Sparkurs der Bundesregierung. Insbesondere momentan, wo in Deutschland eine Wirtschaftsschwäche existiert, versteht er den Standpunkt von Finanzminister Eichel nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PeterA
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wirtschaft, Wirtschaftswachstum
Quelle: www.die-welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vier Milliarden Euro für jugendliche Migranten
Kenia: Bedingungsloses Grundeinkommen wird bei 26.000 Menschen getestet
Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant