29.09.01 14:18 Uhr
 23
 

100 rumänische Flüchtlinge wie Tiere auf Kleintransporter eingepfercht

Als der Bundesgrenzschutz in der Oberpfalz zwei Kleintransporter stoppte, konnten die Beamten ihren Augen nicht trauen.

Auf der Ladefläche der beiden Transporter waren zusammen 100 rumänische Flüchtlinge wie Tiere eingepfercht worden.

Die Urheber des Transportes konnten der Polizei entkommen. Nach den Schleusern wird aber fieberhaft gefahndet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vette
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: 100, Tier, Flüchtling, Klein, Kleintransporter
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?