29.09.01 13:58 Uhr
 37
 

Schauspieler wirkten zu echt - Polizei stürmt Theater

Die Hamburger Polizei wurde von einem Anrufer auf drei bewaffnete Männer aufmerksam gemacht. Sie seien im Boxstall und zielen auf einander.

Sofort wurden mehrere Streifenwagen zum Ort des Geschehens geschickt. Die Polizisten richteten die Waffen auf die vermeintlichen Verbrecher und forderten sie auf, die Hände hoch zu nehmen.

Doch als aus dem Zuschauerraum jemand 'Vorsicht, es ist nur eine Theaterprobe!' ruft, klärt sich die Sache auf. Es war die Probe für das Stück Fast Hands.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sepa
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Schauspieler, Schau, Theater
Quelle: www.meinberlin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?