29.09.01 13:24 Uhr
 21
 

US-Telefonlegende AT&T will Telefonsparte verkaufen

Bis 1984 war AT&T der amerikanische Inbegriff für Telefon. Der ehemalige US-Monopolist wurde dann aber 1984 durch einen Gerichtsbeschluss zerschlagen. Trotzdem operierte AT&T mit Tochtergesellschaften weiter im Telekommunikationsmarkt.

Jetzt, 17 Jahre später, steht AT&T vor einer vielleicht historischen Entscheidung, das ehemalige Kerngeschäft Telekommunikation zu verkaufen. So berichtet jedenfalls das 'Wall Street Journal'. AT&T ist momentan finanziell stark angeschlagen.

Damit würde der ehemalige Monopolist im größten Telefonmarkt der Welt endgültig Vergangenheit sein und als ehemalige Größe des Telekommunikationsmarktes in die Geschichte eingehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mettmanner
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Telefon, AT&T
Quelle: www.ftd.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stralsund: 14-Jähriger betrinkt sich auf Schulhof bis zur Alkoholvergiftung
Cottbus: Sterbendes Unfallopfer aus Ägypten von Männern angeblich verhöhnt
Soest: Schwarzfahrer treten Kontrolleur brutal zusammen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gregg Popovich, Star-Trainer in der NBA. gibt 5.000 Dollar Trinkgeld
Asylsuchende: Fast alle Syrer bekamen in Deutschland Asyl
Stralsund: 14-Jähriger betrinkt sich auf Schulhof bis zur Alkoholvergiftung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?