29.09.01 13:08 Uhr
 35
 

John Woo Film verlegt auf Sommer 2002

Aufgrund der Terror-Anschläge am 11. September in den USA wurde das 2. Weltkriegsdrama 'Windtalkers' von Meister-Regisseur John Woo, mit Nicholas Cage, auf Sommer 2002 verlegt.

'Man gibt sich vorsichtig' so ein Sprecher des Studios MGM. Das Studio hatte viel Geld in den Film und die Promotion gesteckt. Zitat: 'Not worth the risk.'

Ursprünglich sollte der Film diese Woche in den USA starten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tomadick
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Sommer
Quelle: movies.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schauspieler Antonio Banderas hatte einen Herzinfarkt
Erdogan ist sich Konsequenzen bei Einführung der Todesstrafe bewusst
Kein Kölsch für Nazis in Köln



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerschaftsprogramm vorgestellt: Ist Martin Schulz ein moderner Robin Hood?
Schauspieler Antonio Banderas hatte einen Herzinfarkt
Spektakulärer Raubüberfall auf Filiale eines Luxus-Juweliers in Monte Carlo


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?