29.09.01 13:08 Uhr
 35
 

John Woo Film verlegt auf Sommer 2002

Aufgrund der Terror-Anschläge am 11. September in den USA wurde das 2. Weltkriegsdrama 'Windtalkers' von Meister-Regisseur John Woo, mit Nicholas Cage, auf Sommer 2002 verlegt.

'Man gibt sich vorsichtig' so ein Sprecher des Studios MGM. Das Studio hatte viel Geld in den Film und die Promotion gesteckt. Zitat: 'Not worth the risk.'

Ursprünglich sollte der Film diese Woche in den USA starten.


WebReporter: tomadick
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Sommer
Quelle: movies.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Netflix: Junge Zuschauer kritisieren alte Sitcom "Friends"
"Department S." oder "Jason King": Schauspieler Peter Wyngarde ist tot
Iris Berben erhebt Anschuldigungen: "Dieter Wedel hat mich fertiggemacht"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chemnitz: Flüchtling vergewaltigte Frau und flüchtete nun vor dem Prozess
Erneuter Ausbruch aus der JVA Plötzensee
Kasachstan: 52 Tote bei Brand in einem Bus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?