29.09.01 12:40 Uhr
 300
 

Giga Games mit neuem Konzept

Seit letzten Donnerstag ist die NBC Europe Sendung Giga Games nach zweiwöchiger Pause wieder auf Sendung: Mit verändertem Konzept. Ausschlaggebend war der Terror in den USA, der laut eigenen Aussagen die Macher der Sendung nachdenklich stimmte.

Aufgrund der Frage, wie man in Zukunft mit Gewaltspielen umgehen solle, wurde die Produktion der Sendung für 2 Wochen eingestellt. Nun hat man einen Kodex eingeführt, man will das Thema häufiger thematisieren und kritischer bewerten.

Doch auch abseits der Terroranschläge und ihrer Folgen gibt es Neuerungen bei Giga Games: Die neue Frontfrau der Sendung moderiert eine neue Challenge und der Bereich Free&Fun wurde aus der Sendung genommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mettmanner
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Game, Konzept
Quelle: giga.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

100.000 Instagram-Fans wenden sich nach Cellulite-Fotos von Kim Kardashian ab
"How It Is (Wap Bap)": YouTube-Star Bibi veröffentlicht erste Musik-Single
Comedian Jochen Busse ist entsetzt, wie hässlich Stadt Köln ist



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Außenministertreffen auf Malta: EU beraten über Türkei
Als Flüchtling getarnter Soldat: Bundesregierung gesteht Fehler ein
Neue Abgastests für neu zugelassene Autos ab Herbst 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?