29.09.01 12:40 Uhr
 300
 

Giga Games mit neuem Konzept

Seit letzten Donnerstag ist die NBC Europe Sendung Giga Games nach zweiwöchiger Pause wieder auf Sendung: Mit verändertem Konzept. Ausschlaggebend war der Terror in den USA, der laut eigenen Aussagen die Macher der Sendung nachdenklich stimmte.

Aufgrund der Frage, wie man in Zukunft mit Gewaltspielen umgehen solle, wurde die Produktion der Sendung für 2 Wochen eingestellt. Nun hat man einen Kodex eingeführt, man will das Thema häufiger thematisieren und kritischer bewerten.

Doch auch abseits der Terroranschläge und ihrer Folgen gibt es Neuerungen bei Giga Games: Die neue Frontfrau der Sendung moderiert eine neue Challenge und der Bereich Free&Fun wurde aus der Sendung genommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mettmanner
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Game, Konzept
Quelle: giga.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marius Müller-Westernhagen feiert zum zweiten Mal Hochzeit
G20-Gipfel: Japans First Lady tat gegenüber Trump so, als spräche sie kein Englisch
Usher muss Ex-Geliebter 1,1 Millionen Dollar wegen Herpes nach Sex zahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?