29.09.01 12:04 Uhr
 574
 

Michael Schumacher dementiert Rücktrittsgedanken - Ferrari hatte Angst

Wie Shortnews gestern berichtete, hat Michael Schumacher ernsthaft darüber nachgedacht, seine Karriere zu beenden. Nun erklärte Ross Brawn, dass sein Team tatsächlich Angst hatte, seinen Superstar zu verlieren: 'Das war tatsächlich eine Sorge'.

Daher relativierte der amtierende Weltmeister in einem Interview seine Rücktrittsgedanken. Er habe nie über Rücktritt gesprochen. Wenn dies jemand so verstanden hat, dann hat er dies falsch verstanden, so Schumi.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dorisedimarco
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Angst, Michael Schumacher, Ferrari, Rücktritt
Quelle: www.f1total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Michael Schumacher" schreibt jetzt auf Facebook
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto
Anwalt von Michael Schumacher dementiert, dass dieser wieder gehen könne



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Michael Schumacher" schreibt jetzt auf Facebook
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto
Anwalt von Michael Schumacher dementiert, dass dieser wieder gehen könne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?