29.09.01 10:33 Uhr
 126
 

Versteck der Taliban aufgeflogen - US-Auftrag: festnehmen oder töten

Satelliten-Bilder zeigten nun erstmal den genauen Standort von Drahtzieher Bin Ladens Terrortruppen. Das 'Terror-Camp' liegt ziemlich versteckt in den Afghanischen Gebirgen.

Weiterhin lautet nun der Befehl der US-Soldaten und den Helfern aus anderen Nationen 'festnehmen oder töten'.

Außerdem wurde die bisher angenommene Anzahl der noch vermissten Personen des WTC-Anschlages überarbeitet. So fehlt derzeit von noch rund 6000 Personen jede Spur.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Taliban, Auftrag, Versteck
Quelle: bz.berlin1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
USA: Arabisch klingender Name - Muhammad-Alis Sohn am Flughafen festgehalten
Berlin: Mann attackierte 71-Jährigen mit Messer, weil er ihn angerempelt haben soll



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Familienministerium vergibt 104,5 Mio € an Scholz & Friends
Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
Fußball: FC Bayern schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?