29.09.01 10:09 Uhr
 2.194
 

Eifersüchtige Frau rieb Pfeffer in die Intimzone eines Mädchen

Der African Eye News Service berichtet, dass Constance Kamundi zu zwei Jahren harter Arbeit verurteilt wurde, weil sie einem 15-jährigen Mädchen Pfeffer in den Geschlechtsbereich geschmiert hatte.

Sie hatte das Mädchen für die Liebhaberin ihre Mannes gehalten und schrieb ihr außerdem das Wort Prostituierte mit Nagellack auf den Körper.


WebReporter: swaggy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Mädchen, Pfeffer
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?