29.09.01 06:19 Uhr
 141
 

Schützt Eure Herzen, esst rohe Zwiebeln

Der Landwirtschaftsminister von Australien -Keith Hamilton- empfiehlt pro Tag eine rohe Zwiebel zu essen. Dass dies dem Risiko einiger Erkrankungen des Herzens vorbeugt, fand eine Gruppe von Forschern aus Australien heraus.

Inhaltsstoffe des scharfen Gemüses senken nicht nur den Cholesterinspiegel, sondern mindern auch die Thrombosegefahr. Die Forscher wollen die medizinisch wirksamen Stoffe bestimmen und dann mit Versuchen an herzkranken Menschen beginnen.

Die Information stammt aus der bekannten SN-Quelle 'ananova', die weiter berichtet, dass die australischen Wissenschaftler ihre Versuche an Schweinen vornahmen, weil diese dem Menschen im Punkte Verdauung ähneln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saulus01
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Zwiebel
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Immer mehr Väter betreuen ihre kranken Kinder
USA: Behörde prüft Todesfälle durch Homöopathie
USA: Zehn Kleinkinder könnten durch homöopathische Mittel gestorben sein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Star Treks Universal-Übersetzer wird bald zur Realität werden
Piratenpartei Brandenburg testet Online-Parteitag, Gäste sind willkommen
USA: Muslime sammeln Geld, um zerstörten jüdischen Friedhof zu reparieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?