28.09.01 21:03 Uhr
 26
 

Behinderte bekommen Arbeit bei Ford

Die Behindertenwerkstätten in Köln können im Jahr 2001 mit Aufträgen im Gesamtvolumen von 6,7 Mio. DM rechnen. 659 behinderte Menschen sowie ihre Betreuer stehen dadurch wieder in Lohn und Brot.

Pedalträger werden montiert sowie die Schläuche für die Wisch-Wasch-Anlage. Ebenso bauen sie die Kabelsätze der Hauptscheinwerfer zusammen.

Auch das Verpacken von rund 22,3 Mio. Ersatzteilen wird von den Behindertenwerkstätten übernommen.


WebReporter: amesi
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Arbeit, Ford, Behindert
Quelle: www.auto.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einzelhandel enttäuscht von Weihnachtsgeschäft: Sonntagsöffnungen gefordert
Birkenstock verkauft nicht mehr bei Amazon
Zunehmende Hacker-Angriffe: Cyber-Versicherungen gefragt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Akte Scientology - Die geheimen Dokumente der Bundesregierung
Samantha Fox beschuldigt verstorbenen David Cassady des sexuellen Übergriffs
17-jähriger Bollywood-Star in Flugzeug von Passagier hinter ihr sexuell bedrängt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?