28.09.01 18:40 Uhr
 51
 

NPD-Demonstration in Berlin am 3.Oktober genehmigt

Mit gewissen Einschränkungen darf die NPD (Nationaldemokratische Partei Deutschland) am 3.Oktober, dem Tag der Einheit, ihre angemeldete Demonstration wie gefordert in Berlin durchführen.

Ein Verbot wäre angeblich "gerichtlich nicht durchzusetzen gewesen", gab das Innenministerium des Landes Berlin bekannt.

Jedoch werde der geplante Redeauftritt Horst Mahlers verboten und die ursprüngliche Strecke, die die Demonstranten ablaufen sollte verändert worden sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ste2002
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Berlin, NPD, Demonstration, Oktober
Quelle: www.afp.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Deutschlandtrend": SPD überflügelt Union zum ersten Mal seit 2006
Historiker Allan Lichtman prophezeit Amtsenthebung von US-Präsident Donald Trump
US-Regierung wollte, dass FBI Berichte um Russland-Kontakte dementiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Deutschlandtrend": SPD überflügelt Union zum ersten Mal seit 2006
Karneval: Grüne Katrin Göring-Eckardt verkleidete sich als Martin Schulz
Warstein: Büttenredner stirbt während seines Vortrags auf der Bühne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?