28.09.01 17:52 Uhr
 80
 

Feiernde Palästinenser: doch gefälscht

Wie der Stern berichtete sind die Aufnahmen von der jubelnden Palästinensischen Frau und Kindern, die kurz nach dem WTC-Attentat durch die Medien gingen, doch gefälscht. Sie wurde von einem Kamerateam mit Süßigkeiten dazu gebracht, so zu jubeln.

Wie das Fernsehmagazin 'Panorama' berichtete, sei auch auffällig gewesen, dass bei diesen Aufnahmen der Rest der Straße ruhig aussah.

Der Stern schreibt aber auch, dass es auch echte Freudenfeiern gab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Smugo
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Palästinenser, Feier
Quelle: de.internet.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Usher muss Ex-Geliebter 1,1 Millionen Dollar wegen Herpes nach Sex zahlen
Jada Pinkett Smith war vor Hollywood-Karriere Drogen-Dealerin
Berlin: "U2" bezahlt Hertha BSC neuen Rasen nach Konzert in Stadion



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kos: Seebeben erschreckt Touristen
Eishockey: NHL-Profi Tom Gilbert unterschreibt bei den Nürnberg Icetigers
US-Präsident Donald Trump erwägt eine Selbstbegnadigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?