28.09.01 17:52 Uhr
 80
 

Feiernde Palästinenser: doch gefälscht

Wie der Stern berichtete sind die Aufnahmen von der jubelnden Palästinensischen Frau und Kindern, die kurz nach dem WTC-Attentat durch die Medien gingen, doch gefälscht. Sie wurde von einem Kamerateam mit Süßigkeiten dazu gebracht, so zu jubeln.

Wie das Fernsehmagazin 'Panorama' berichtete, sei auch auffällig gewesen, dass bei diesen Aufnahmen der Rest der Straße ruhig aussah.

Der Stern schreibt aber auch, dass es auch echte Freudenfeiern gab.


WebReporter: Smugo
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Palästinenser, Feier
Quelle: de.internet.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Carmen Geiss spricht über Geldsorgen in Anfangszeit der Selbständigkeit
Sexueller Missbrauch: Stars bereuen Zusammenarbeit mit Woody Allen
Noch vor Hochzeit: TV-Film über Prinz Harry und Meghan Markle geplant



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vater entführte Baby: Nun wurde es in den Niederlanden gefunden
Carmen Geiss spricht über Geldsorgen in Anfangszeit der Selbständigkeit
Als Kind sexuell missbraucht: Verstorbene "Cranberries"-Sängerin war depressiv


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?