28.09.01 17:40 Uhr
 762
 

Das neue Buch von Stephen Hawking ist wohl nichts für Laien

Er ist wohl der berühmteste Physiker unserer Zeit, Stephen Hawking. Sein neues Buch heißt 'Das Universum in der Nussschale'. In seinem neuesten Werk dreht sich alles um die Relativitätstheorie, Zeitreisen und Schwarze Löcher.

Schon lange ist Hawking der Weltformel auf der Spur. So stellt auch das Buch eine Zwischenbilanz auf dem Weg zu Weltformel dar. Die Texte über mehrdimensionale Membranen, p-Branen und die M-Theorie können wohl nur Fachleute verstehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BenKenobi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Buch, Stephen Hawking
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Laut Astrophysiker Stephen Hawking bleiben Menschen noch 100 Jahre auf der Erde
Astrophysiker Stephen Hawking warnt vor Weltuntergang
Physiker Stephen Hawking fürchtet Negatives für Wissenschaft durch Donald Trump



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Laut Astrophysiker Stephen Hawking bleiben Menschen noch 100 Jahre auf der Erde
Astrophysiker Stephen Hawking warnt vor Weltuntergang
Physiker Stephen Hawking fürchtet Negatives für Wissenschaft durch Donald Trump


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?