28.09.01 15:58 Uhr
 57
 

Terror-Serie: Mullah Mohammed Omar soll auch gehen, so USA

Offizielle Vetreter Pakistans gaben an, daß die USA nicht nur auf einer Auslieferung des mutmaßlichen Urheber des Terrors vom 11. September, Osama Bin Laden, sondern auch auf einem 'Abdanken' Mullah M. Omars bestehen.

UPI teilt mit, daß die USA darauf bestehen würden, den Taliban-Führer aus seinem Amt zu entfernen - auch, wenn Pakistan die Nord-Allianz nicht auf ihrem Wege nach Kabul unterstützen wolle.

Des weiteren erwünschte sich Amerika einen Schritt Pakistans, die Taliban nicht weiter zu stützen. Es sei bei einem Schlag gegen Afghanistan damit zu rechnen, 'daß nicht nur Bin Laden Ziel einer solchen Anstrengung werde, sondern auch Omar.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: enforcer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Terror, Serie, Mohammed Omar
Quelle: www.unitedstates.com


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?