28.09.01 16:16 Uhr
 2.872
 

"Mars Attacks" wird nicht gesendet: Zu nah an der aktuellen Realität

RTLII wird den für heute angesetzten ScienceFiction-Film 'Mars Attacks' aufgrund der aktuellen Lage nicht senden.

Laut Aussagen des Senders stehe der Film zu nah an den Geschehnissen, da auch im Film alles was den materiellen amerikanischen Stolz ausmacht von den Aliens zerstört wird.

Auch 3 Wochen nach den Anschlägen fallen immer noch vermehrt Sendungen und Filme aus. Stattdessen sendet RTL2 übrigens 'Einstein Junior'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mars, Attac, Realität
Quelle: fernsehen.tvmovie.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?