28.09.01 14:54 Uhr
 436
 

Wassergefüllte Kondome gegen Moslems - Jugendliche stören Demo

Mit wassergefüllten Kondomen sind zwei Jugendliche gegen Moslems vorgegangen die ihre Anti-Kriegs Demo in Johannesburg abhalten wollten.

Wie 'News 24' berichtet haben 350 moslemische Studenten der Demo beigewohnt, um gegen die Anti-Moslem Haltung der letzten Zeit zu demonstrieren.

Nach den Kondomwürfen wurden die beiden Verantwortlichen in Gewahrsam genommen. Über ihre Strafe ist bis jetzt noch nicht entscheiden.


WebReporter: FSN2
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jugend, Jugendliche, Wasser, Demo, Kondom, Moslem
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Vor 25 Jahren wurde Antifa-Aktivist Silvio Meier von einem Neonazi ermordet
Hamburg: Polizist schießt in Einsatz auf Einbrecher



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Familie dank aufmerksamer Nachbarn gerettet
Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?