28.09.01 13:31 Uhr
 21
 

Jutta Limbach erinnert an Menschenrechte

Die Vorsitzende des Bundesverfassungsgerichtes Jutta Limbach hat während der Feier zum 50 jährigem Bestehen des Bundesverfassungsgerichtes gemahnt, an die Menschenrechte zu denken. Sie erinnerte an die Opfer des Anschlages auf das World Trade Center.

Unter dem Publikum waren viele Prominente, wie zum Beispiel Johannes Rau und Gerhard Schröder, die das 50 jährige Bestehen mitfeierten.


WebReporter: Piaggio
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mensch, Menschenrecht, Limbach
Quelle: www.fr-aktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Rapper Kendrick Lamar behauptet, ein Ufo gesehen zu haben
"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
David Duchovnys neue Freundin ist 33 Jahre jünger als er



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?