28.09.01 13:13 Uhr
 4
 

IDX erwartet Verlust im dritten Quartal

Der Hersteller medizinischer Software, die IDX Systems Corp., meldete heute, dass man für das dritten Quartal einen Verlust erwartet. Dieser liege aller Wahrscheinlichkeit nach zwischen 27 und 36 Cents je Aktie. Hinsichtlich des Umsatzes geht das Management von 83 bis 87 Mio. Dollar im dritten Quartal aus.

Ferner gab das Unternehmen bekannt, dass ein Restrukturierungsprogramm für das Jahr 2002 geplant sei, mit dem zwischen 20 und 25 Mio. Dollar pro Jahr eingespart werden sollen.

Für 2002 rechnet die Unternehmensleitung mit einem Gewinn in Höhe von 40 Cents je Aktie.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Quartal, Verlust
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kopftuch-Model tritt wegen antiisraelischer Tweets von L´Oreal Kampagne zurück
Streamingdienst Netflix verdreifacht Gewinne fast
Medienmogul Rupert Murdoch will Facebook für Newsinhalte bezahlen lassen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jusos werben für Neueintritte um GroKo zu verhindern: Hunderte Neumitglieder
Brandenburg: AfD-Politiker Arthur Wagner ist zum Islam konvertiert
AfD bekommt Vorsitz im wichtigen Haushaltsausschuss im Bundestag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?