28.09.01 12:23 Uhr
 994
 

"Kournikova"-Virus" Programmierer verurteilt

In Holland wurde der 20-jährige Programmierer des 'Kournikova'-Virus zu einer Gemeinnützigen Arbeit verurteilt.

Insgesamt muss der Virus-Programmierer 150 Stunden Sozialarbeit ableisten. Weiter hat die Polizei eine Sammlung von Viren beschlagnahmt. Diese Umfasste ganze 7.200 Computerschädlinge.

Vor Gericht bedauerte er den Schaden, den er mit dem Virus angerichtet hatte. Er hätte nie gedacht, dass er so viel Schaden anrichten könnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vette
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Virus, Programm, Programmierer
Quelle: www.scylax.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In ihren Heimatländern würde den Vergewaltigern die Todesstrafe drohen
Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In ihren Heimatländern würde den Vergewaltigern die Todesstrafe drohen
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?