28.09.01 12:05 Uhr
 5
 

november: Aufwärtstrend setzt sich fort/Aktie +22%

Die Aktien der november AG, einem Forschungs- und Entwicklungs-Unternehmen auf dem Gebiet der Molekularbiologie und medizinischen Technologie, können heute über 20 Prozent zulegen, womit sie ihren Aufwärtstrend fortsetzen.

Nachdem das Unternehmen am Dienstag vergangene Woche bekannt gab, dass es mit der Siemens-Sparte Medical Solutions ein neuartiges, elektrochemisches Diagnosegerät (Markteinführung in 2003) auf Basis seiner 'Lab-on-a-Strip'- Technologie entwickeln wird, hat das Papier seinen Abwärtstrend unterbrochen.

Der Anteilsschein von november fiel von rund 30 Euro zu Jahresbeginn kontinuierlich und war Anfang September lediglich noch 3,5 Euro wert. Seit der Bekanntgabe der Siemens-Kooperation ist wieder ein Aufwärtstrend zu erkennen, der kurzfristig Potential zum Durchbrechen der 10 Euro-Marke zu haben scheint.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Trend
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern
Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?