28.09.01 11:10 Uhr
 375
 

Bettnässen doch keine Krankheit?

Enuresis wie auch das unbewusste Wasserlassen während des Schlafens bezeichnet wird, ist nach Meinung von Wissenschaftlern durch eine Verzögerung in der Entwicklung des Kindes zu erklären.

Diese kann bei jedem Individuum unterschiedlich lange dauern. Bis heute wurde beim Bettnässen von einer Krankheit oder einem Erziehungsfehler ausgegangen.


WebReporter: edage
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Krank, Krankheit
Quelle: www.gesundheitspilot.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geflüchtete sorgen für finanzielle Stabilität bei Krankenkassen
Institut warnt bei Grippe: Dreierimpfstoff wirkt nur bedingt
Großbritannien: Mann landet in Krankenhaus, weil er sich bei Niesen Nase zuhielt



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein
Netzagentur: Internetanschlüsse viel langsamer als von Anbietern behauptet
Einlass nur für Frauen bei kommender K.I.Z.-Tour


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?