28.09.01 15:49 Uhr
 19
 

Sonnenlicht setzt Eisen frei

Sonnenlicht sorgt nicht nur für bessere Photosynthese im Wasser sondern sorgt auch dafür, dass Mikroorganismen mehr Eisen anreichern. Siderophore, die Eisen speichern zerfallen und geben das Metall frei, das die Kleintiere dann besser nutzen können.

Dieser frisch entdeckte 'Mechanismus' wirkt sich auch auf den Kohlenstoffkreislauf aus. Er muss nun in die Berechnungen der globalen Klimakreisläufe miteinbezogen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: McSonix
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Sonne, Eisen
Quelle: www.morgenwelt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaft: Frühstück ist so gefährlich wie Rauchen
Fantasiewissenschaft: Wie lange würden wir eine Zombieepidemie überleben?
US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA ziehen sich aus dem transpazifischen Handelsabkommen TPP zurück
München:Großeinsatz der Polizei in Asylbewerberunterkunft
Micaela Schäfer: Manager bei Frauentausch - Die ersten Bilder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?