28.09.01 10:42 Uhr
 1.068
 

Michael Schumacher und der Kampf gegen die Realität

Vor allem vor dem kommenden Grand Prix in den USA liegen noch die Schatten der Ereignisse der letzten Wochen. Zum einen die Anschläge in New York und zum anderen der verherende Unfall von Zanardi.

Michael Schumcher: 'Ich kann nicht sagen, aus den Augen aus dem Sinn. Die Erfahrungen werde ich noch lange mit mir herumtragen. Es wird sich lange hinziehen, bis der normale Alltag wieder einzieht'.

Zwar sei für ihn ein Startverzicht nicht wirklich ein Thema gewesen, doch an seinem Verhalten und seinen Statements wird sehr deutlich, wie sehr er sich mit der momentanen Realität auseinandersetzt.


WebReporter: cris
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kampf, Michael Schumacher, Realität
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Michael Schumacher: Familie will weiter schweigen
Bilder von Schumi für eine Million angeboten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Michael Schumacher: Familie will weiter schweigen
Bilder von Schumi für eine Million angeboten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?