28.09.01 10:38 Uhr
 340
 

Am Wochenende könnten Nordlichter auftreten

Laut Morgenwelt sei für die Nacht von Samstag auf Sonntag das vermehrte Auftreten von Nordlichtern (Aurora Borealis) möglich. Dies wird mit einer gigantischen Eruption auf der Sonnenoberfläche begründet.

Bei solchen Eruptionen werden durch das geänderte Magnetfeld Gasmengen in den Kosmos katapultiert. Da die Eruption nicht genau lokalisiert werden konnte ist unklar, ob die Materie die Erdhülle trifft oder nur streift.

Sollten wir von der Schockwelle getroffen werden, entsteht ein 'geomagnetischer Sturm', der zu großen Polarlichtern oder Kommunikationsproblemen führen kann. Vereinzelt kommt es manchmal sogar zu regionalen Stromausfällen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: McSonix
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Woche, Wochenende
Quelle: www.morgenwelt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaft: Frühstück ist so gefährlich wie Rauchen
Fantasiewissenschaft: Wie lange würden wir eine Zombieepidemie überleben?
US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN