28.09.01 10:23 Uhr
 41
 

Erdbeben und zahlreiche Nachbeben erschüttern West-Australien

Ein mittelschweres Erdbeben hat den Westen Ausraliens erschüttert. Es wurden bereits 34 Nachbeben registriert. Weitere Nachbeben werden erwartet.

Das Epizentrum lag in der Nähe von Burakin, und das erste Beben war noch im 150 Meilen entfernten Perth zu spuehren. Von größeren Schäden wurde nicht berichtet, aber die Menschen sind verängstigt.

Bereits 1968 wurde die in dieser Region liegende Stadt Meckering von einem Erbeben zerstört.


WebReporter: shingoo
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Australien, Erdbeben, West
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dominica: Hurrikan "Maria" fordert sieben Todesopfer
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?