28.09.01 10:00 Uhr
 50
 

US-Terroristen - Spirituell vorbereitet?

Der Fund dreier Exemplare eines Buches in arabischer Schrift lassen vermuten, dass sich die US-Flugzeugentführer spirituell auf ihre Selbstmordanschläge vorbereitet haben.

Im Buch enthalten ist u.a. eine Anleitung für die spirituelle Vorbereitung auf ein Selbstmordattentat.

Laut Buch fürchte zwar jeder den Tod, jedoch würden diejenigen, die vom Leben nach dem Tod wissen, zu denen hinzustoßen, die 'den Tod suchen werden'. Auch Mohammed Atta soll eins der Exemplare in seinem Gepäck gehabt haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: CrazyChick
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Terror, Terrorist
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?