28.09.01 09:46 Uhr
 141
 

Demo der Nackten : Hintern anstatt Bomben

In Oregon protestierten Kriegs-Gegner nackt auf der Straße.
Mit Sprüchen wie 'Buns not Bombs' machten sie ihrem Unmut gegen die bevorstehenden Vergeltungsschläge der USA Luft.

Mit der Nackedei-Aktion will man ein Zeichen des Friedens setzen.
Der Lieutenant der Ashland Polizei meinte, die Protest-Aktion sei legal gewesen. 'Ich erinnere mich noch an Zeiten, da war der Spruch : Make Love not War '- so der Polizist.

Keiner der Protestierenden wurde verhaftet - nackt protestieren ist kein Verstoß gegen bestehende Gesetze.


ANZEIGE  
WebReporter: ODY
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Bombe, Demo, Hintern
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rassistischer Deutschland Hasardeur macht Propaganda
Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?