28.09.01 09:23 Uhr
 178
 

F1: Fährt Heinz-Harald Frentzen ab 2002 für Arrows ?

Dem englischen 'F1 Magazin' zufolge zieht Heinz-Harald Frentzen es in Erwägung, ab 2002 für Arrows ins Cockpit zu steigen. Gestärkt werden diese Vermutungen dadurch, dass bereits in diesem Jahr ein Wechsel Frentzens zu Jaguar zur Debatte stand.

Bei Jaguar selbst sind die Fahrer Eddie Irvine und Pedro de la Rosa für die kommende Saison gesetzt. Arrows jedoch fährt ab 2002 mit den Cosworth-Motoren von Jaguar und wäre demnach gleich stark einzustufen wie Jaguar selbst.

Auch ist längst bekannt, dass Enrique Bernoldi bei Arrows kein hohes Ansehen geniesst. Frentzen wird von Ford zudem als gutes 'Aushängeschild' in Deutschland, im Kampf gegen BMW und Mercedes, angesehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Heinz-Harald Frentzen
Quelle: de.sports.yahoo.com


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?