28.09.01 09:02 Uhr
 316
 

F1 - M.Schumachers Box wird von Sicherheitskräften bewacht

Beim Rennen in Indianapolis ist bei Ferrari Sicherheitsstufe 1 angesagt. Denn Bodyguards werden die Boxen-Gasse von M.Schumacher und Rubens Barrichello bewachen.

Einen Fehl-Alarm gab es gestern, da ein Mitarbeiter von Ferrari seine Familie anrufen wollte und er wählte die Vorwahl 911 anstatt 011. In Amerika ist 911 die Notrufnummer. Da die Nummer zur Strecke geschaltet ist war sofort ein Sheriff zur Stelle.

Da über der Rennstrecke die Flughafen-Einflugschneise liegt wird während des Rennens der Luftraum abgesperrt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Giovanne-Elber
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sicherheit, Michael Schumacher, Box
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Michael Schumacher" schreibt jetzt auf Facebook
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto