28.09.01 09:00 Uhr
 12
 

F1 : Noch längst nicht alle Tickets zum Indianapolis GP verkauft

Die Veranstalter des Grand Prix von Amerika in Indianapolis haben immer noch 25.000 Tickets, die noch nicht verkauft worden sind.

Mit einer verkauften Anzahl an Tickets von etwa 190.000 wird gerechnet, die aber bis jetzt noch längst nicht erreicht werden konnte, was wohl auf die Situation in den USA zurückzuführen ist.


ANZEIGE  
WebReporter: ste2002
Quelle: www.f1welt.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hund Schnauze mit Isolierband zugeklebt - Fünf Jahre Haft für Tierquäler
Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?