28.09.01 08:56 Uhr
 29
 

FlowTex: Milliarden-Betrüger Schmieder gesteht

Manfred Schmieder, Hauptangeklagter im Prozess um den milliardenschweren Betrug der FlowTex-Gruppe (SN berichtete), legte am Donnerstag gegenüber dem Mannheimer Landgericht ein umfassendes Geständnis ab: 'Die Vorwürfe sind in vollem Umfang zutreffend.'

Schmieder räumte ein, dass ihm die Hauptverantwortung an der Katastrophe anzulasten sei. Am Montag wird der Prozess mit der Anhörung des ebenfalls im Vorfeld geständigen Kompagnons Schmieders, Klaus Kleister, fortgesetzt.

Die von der Verteidigung vor dem Geständnis eingereichten Befangenheitsanträge sowie ein Antrag auf Verfahrens-Aussetzung wurden abgelehnt. Für den Prozess wurden insgesamt 63 Verhandlungstage anberaumt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Milliarde, Betrüger
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Philippinen: Verschollener Fischer nach 56 Tagen vor Papua-Neuguinea gerettet
Höxter: Polizei beendet Geiselnahme und überwältigt Bus-Entführer
EU stoppt Gammelfleisch-Importe aus Brasilien



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erdogan ist sich Konsequenzen bewusst bei Einführung der Todesstrafe
Kein Kölsch für Nazis und AfD Wähler in Köln
Philippinen: Verschollener Fischer nach 56 Tagen vor Papua-Neuguinea gerettet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?