28.09.01 08:56 Uhr
 29
 

FlowTex: Milliarden-Betrüger Schmieder gesteht

Manfred Schmieder, Hauptangeklagter im Prozess um den milliardenschweren Betrug der FlowTex-Gruppe (SN berichtete), legte am Donnerstag gegenüber dem Mannheimer Landgericht ein umfassendes Geständnis ab: 'Die Vorwürfe sind in vollem Umfang zutreffend.'

Schmieder räumte ein, dass ihm die Hauptverantwortung an der Katastrophe anzulasten sei. Am Montag wird der Prozess mit der Anhörung des ebenfalls im Vorfeld geständigen Kompagnons Schmieders, Klaus Kleister, fortgesetzt.

Die von der Verteidigung vor dem Geständnis eingereichten Befangenheitsanträge sowie ein Antrag auf Verfahrens-Aussetzung wurden abgelehnt. Für den Prozess wurden insgesamt 63 Verhandlungstage anberaumt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Milliarde, Betrüger
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Finnland: Messerattacke in Turku - Mehrere Personen verletzt
"Twin-Peaks"-Schauspieler verhaftet: Er versuchte seine Ex-Freundin zu töten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?