28.09.01 07:59 Uhr
 1.677
 

US-Sonderkommandos in Afghanistan aktiv

Schon seit 2 Wochen sollen sich Angehörige eines US-Sonderkommandos in Afghanistan aufhalten, um den Aufenthaltsort von bin Laden ausfindig zu machen.

Bereits 2 Tage nach dem Anschlag dürften die Soldaten der Eliteeinheiten Green Berets und SEALS über Pakistan in afghanisches Gebiet eingedrungen sein, um den Terroristen festzunehmen oder zu töten.

Das amerikanische Verteidigungsministerium lehnte jede Stellungnahme zu diesem Berichten ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: omi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Afghanistan, Sonde, aktiv
Quelle: www.reuters.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen
Silvester-Übergriffe: Das haben Nazis einem tunesischen Mädchen angetan



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?